Deutsche Vermögensberatung (DVAG) feiert Jubiläum: Das ZVB wird drei Jahre.

24. November 2014

Das Zentrum für Vermögensberatung (ZVB) an der Anneliese-Pohl-Allee feiert sein dreijähriges Bestehen und blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Mit bisher mehr als 140.000 Gästen seit der Eröffnung im Jahr 2011 hat sich das Zentrum als einer der zentralen Veranstaltungsorte für die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) und für Marburg etabliert. Dr. Helge Lach, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Vermögensberatung, freut sich: „Das Zentrum wird gerne von den Marburgern und der DVAG als Ort der Weiterbildung, des Wissens und auch des Miteinanders genutzt. Nach nur drei Jahren ist es eine feste Größe in Marburg. Es zeichnet sich vor allem durch den besonderen Rahmen und die hohe Qualität der Veranstaltungen aus.“ Damit wird auch weiterhin die wirtschaftliche Bedeutung der Universitätsstadt Marburg gestärkt: Auch in 2015 sind bereits zahlreiche Weiterbildungen, Kongresse und Events geplant, die den Standort Marburg als regionale Größe weiter nach vorne bringen.

Das Zentrum für Vermögensberatung ist ein beliebter Veranstaltungsort in Marburg.

Das Zentrum für Vermögensberatung ist ein beliebter Veranstaltungsort in Marburg.

Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Eingebettet in die Anneliese-Pohl-Allee, in Laufnähe zu den bekannten Sehenswürdigkeiten wie der Elisabethkirche, der historischen Altstadt und dem Landgrafenschloss, hat sich das moderne Kongresszentrum fest in das Stadtbild integriert. Allein beim „Marburger Himmelsleuchten“ im Juni 2014 besuchten rund 4.000 Neugierige die Allee und nutzten die gastronomische Vielfalt, die sich rund um das ZVB angesiedelt hat. Diese attraktive Lage macht das Zentrum für die Finanzexperten der DVAG und Marburger gleichermaßen interessant. Die Vermögensberater nutzen das ZVB vor allem als Aus- und Weiterbildungsstätte, um alle Themen rund um Finanzen und Vorsorge qualitativ hochwertig zu vermitteln. Darüber hinaus werden Feierlichkeiten sowie Treffen des Unternehmens häufig in Marburg, als Sitz der Deutschen Vermögensberatung Holding GmbH, veranstaltet. Zudem planen regionale sowie internationale Unternehmen ihre Events und Kongresse vermehrt im ZVB: Als Congresszentrum Marburg verzeichnet das Zentrum einen schnellen Zuwachs durch lokale und bundesweit relevante Veranstaltungen.

Das im Haus integrierte Museum gibt außerdem einen umfassenden Einblick in die Geschichte und in die Unternehmenstätigkeit der Deutschen Vermögensberatung. „Besonders spannend ist die Ausstellung und Erlebniswelt für angehende Vermögensberater oder Marburg-Besucher“, so Dr. Lach. „Welcher Finanztyp bin ich? Was macht ein Vermögensberater? Diesen Fragen kann man spielerisch und mit viel Spaß nachgehen.“ Das zeigte sich auch in der „Marburger Nacht der Museen“. Allein zu diesem Event besuchten über 1.200 Bürgerinnen und Bürger das Zentrum.

Ausblick für 2015

Wie vielseitig nutzbar das Zentrum in Marburg ist, zeigen die zahlreichen Events und Kongresse im Jahr 2015. Los geht es mit der großen Marburger Silvesterparty 2014/2015, die mit einem Gala-Buffet, einer Live-Band, einem DJ und großem Feuerwerk in das neue Jahr startet. Im Sommer wird das ZVB wieder bei den Marburger Stadtevents „Marburger Himmelsleuchten“ und „Marburger Nacht der Museen“ vertreten sein. Außerdem etabliert sich Marburg mit dem ZVB weiterhin als attraktiver Kongressort mit vielen großen Veranstaltungen, die in 2015 geplant sind. Wichtige DVAG-Treffen und -Weiterbildungen werden stattfinden. Darüber hinaus haben viele Unternehmen das Zentrum für ihre Kongresse und Tagungen entdeckt: darunter ein internationales Softwarehaus, ein Technologiekonzern und ein Pharmakonzern.

Die große Silvesterparty 2014/2015 im Zentrum für Vermögensberatung sorgt für einen gelungenen Start in das neue Jahr.

Die große Silvesterparty 2014/2015 im Zentrum für Vermögensberatung sorgt für einen gelungenen Start in das neue Jahr.

 

Die Eckdaten zum ZVB

  • Gesamtfläche: 10.731,96 m²
  • Tagungskapazitäten: 15 lichtdurchflutete Räume für Veranstaltungen jeglicher Art von 12 bis zu 520 Teilnehmern: perfekt für Meetings, Workshops, Konferenzen, Kongresse, Ausstellungen, Feiern oder Events
  • Übernachtungsmöglichkeiten: In unmittelbarer Nähe zum Congresszentrum Marburg befindet sich das 5-Sterne-Superior Hotel VILA VITA Rosenpark. Weitere Hotels und Pensionen sind durch die zentrale Lage des Zentrums nicht weit.
  • Zahlreiche Veranstaltungsorte in der Umgebung können das Veranstaltungsprogramm ergänzen.
  • Verkehrslage: Der Hauptbahnhof Marburg ist fußläufig in ca. 5 Minuten erreichbar. Zum Flughafen Frankfurt sind es 90 Kilometer, die Fahrtzeit beträgt ca. 55 Minuten. Ein Shuttle-Service ist eingerichtet.

Weitere Informationen unter www.cz-marburg.de.

 

 

Über die Deutsche Vermögensberatung (DVAG)

Mit über 3.400 Direktionen und Geschäftsstellen betreut die Deutsche Vermögensberatung 6 Millionen Kunden rund um die Themen Finanzen, Vorsorge und Absicherung. Die DVAG ist Deutschlands größter eigenständiger Finanzvertrieb und bietet umfassende und branchenübergreifende Allfinanzberatung für breite Bevölkerungskreise, getreu dem Unternehmensleitsatz „Vermögensaufbau für jeden!“ Aktuelle Informationen und Unternehmensnachrichten finden Sie unter www.dvag.de.