Deutsche Vermögensberatung (DVAG) baut Vertriebsnetz weiter aus: Außendienstmitarbeiter der Central Krankenversicherung werden Allfinanz Vermögensberater

28. Dezember 2011

Die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) baut ihr Vertriebsnetz weiter aus. Zum Jahreswechsel werden über 320 hauptberufliche Vertriebspartner der Central Krankenversicherung als Vermögensberater zur Allfinanz Deutsche Vermögensberatung wechseln. Damit übernimmt der von Professor Dr. Reinfried Pohl gegründete Finanzvertriebskonzern fast 90 Prozent der Vertriebskraft der bisherigen hauptberuflichen Außendienstorganisation der Central Krankenversicherung und baut damit seine Position als größter eigenständiger Finanzvertrieb auf dem deutschen Markt weiter aus.

Der Vorstandsvorsitzende Professor Dr. Reinfried Pohl erklärt dazu: „Es freut mich, dass immer mehr Menschen die großartigen Chancen unseres Geschäftsmodells erkennen. Mit der weitgehenden Übernahme der Vertriebskraft des Außendienstes der Central schaffen wir nicht nur eine neue und sehr attraktive berufliche Perspektive für 320 hauptberufliche Vermittler, sondern weiten die Präsenz unseres Allfinanzangebots für breite Kreise der Bevölkerung aus.“ Schon jetzt ist die Deutsche Vermögensberatung Gruppe mit über 3.000 Direktionen und Geschäftsstellen in Deutschland vertreten und bietet damit eine ganz besondere Kundennähe.

Über die Deutsche Vermögensberatung (DVAG)

Mit ihren über 37.000 haupt- und nebenberuflichen Vermögensberatern betreut die Deutsche Vermögensberatung über 5,5 Millionen Kunden branchenübergreifend rund um die Themen „Vermögen planen – Vermögen sichern – Vermögen mehren.“ Der 1975 von Prof. Dr. Reinfried Pohl gegründete Finanzvertrieb bietet umfassende und branchenübergreifende Allfinanzberatung für breite Bevölkerungskreise, getreu dem Unternehmensleitsatz „Vermögensaufbau für jeden!“. Im Geschäftsjahr 2010 erzielte die DVAG Umsatzerlöse in Höhe von rund 1,07 Milliarden Euro und einen Jahresüberschuss von über 150 Millionen Euro. Aktuelle Informationen und Unternehmensnachrichten finden Sie unter www.dvag-aktuell.de.